Kontakt

Wünschen Sie eine Expertenberatung? Kontaktieren Sie uns

Montblanc Meisterstück Around the World in 80 Days LeGrand Füllfederhalter

  • Montblanc Meisterstück Around the World in 80 Days LeGrand Füllfederhalter
  • Montblanc Meisterstück Around the World in 80 Days LeGrand Füllfederhalter
  • Montblanc Meisterstück Around the World in 80 Days LeGrand Füllfederhalter
  • Montblanc Meisterstück Around the World in 80 Days LeGrand Füllfederhalter
  • Montblanc Meisterstück Around the World in 80 Days LeGrand Füllfederhalter
  • Montblanc Meisterstück Around the World in 80 Days LeGrand Füllfederhalter

"Around the World in Eighty Days" ist der berühmte Abenteuer-
roman des französischen Schriftstellers Jules Verne, der 1873 veröffentlicht wurde. Mont Blanc erweckt diese fantastische Geschichte einer Weltreise zum Leben – nicht zuletzt durch die eleganten, stark grafischen Designelemente, die von Motiven der viktorianischen Periode dieses Abenteuerklassikers inspiriert sind.

Der Blauton von Korpus und Kappe des Füllfederhalters LeGrand
aus Edelharz und das gefräste Wellenmuster der Kappe sind inspiriert vom ersten Teil der Reise über das Mittelmeer und den Suez Kanal.
Das Wellenmuster erinnert an den viktorianischen Stil, der im
Vereinigten Königreich und im britischen Empire während der
viktorianischen Ära von den 1830er bis zu den 1890er Jahren aufkam.

Der Clip ist in Anspielung an das englische Kartenspiel "Whist"
mit einem Pikass-Symbol in schwarzem Lack verziert, das im
18. und 19. Jahrhundert sehr beliebt war. Die Kartenfarben beziehen sich auf den Wettsatz zwischen Mr. Fogg und seinen Freunden
vom Reformclub und auch auf die spielerische Persönlichkeit Foggs.
Die Beschläge sind platinbeschichtet und lasergraviert - der Kappenkopf mit der Länge der Reise, nämlich 18 Tage von London nach Bombay und 80 Tage insgesamt. In den Konus sind feine Nieten eingeprägt.

Abgerundet wird das Schreibgerät von einer handgefertigten Feder aus rhodiniertem 14 K-Gold. Sie ziert eine Darstellung des Heißluftballons, eine Hommage an Jules Vernes allgemeine Faszination für das Reisen und deutet auf die Verbindung zu seinem ersten Roman "5 Wochen im Ballon". Darin erzählt Jules Verne die außergewöhnliche Reise von 3 Männern, die Westafrika in einem Heißluftballon durchqueren, um den Ursprung des Nils zu suchen. Der Heißluftballon trägt zwei Daten, den 02.10., an dem die Reise in London beginnt, und den 20.10., an dem sie Bombay erreichen, den Teil der Geschichte, auf den sich die Kollektion bezieht.

Maße 145.8 x 15.5 mm
Physisches Gewicht 30.18 g

Wir haben diesen Füllhalter standardmäßig in der Federbreite "M" (Mittel) auf Lager, lassen aber gerne einen Federtausch in jede andere Federstärke bei Montblanc durchführen.
Hierdurch verlängert sich die Lieferzeit um ca. 14 Tage.

Auswahlhilfe

840,00 € *

Besuchen Sie zur Abholung und Bezahlung gern auch unser Ladengeschäft in Tübingen

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten