Kontakt

Wünschen Sie eine Expertenberatung? Kontaktieren Sie uns

Montblanc Writers Edition Hommage to Victor Hugo Limited Edition 1831 Füllhalter

  • Montblanc Writers Edition Hommage to Victor Hugo Limited Edition 1831 Füllhalter
  • Montblanc Writers Edition Hommage to Victor Hugo Limited Edition 1831 Füllhalter
  • Montblanc Writers Edition Hommage to Victor Hugo Limited Edition 1831 Füllhalter

Victor Hugo (1802-1885) war ein französischer Schriftsteller und Politiker. Er verfasste Gedichte sowie Romane und Dramen und betätigte sich als literarischer, aber auch politischer Publizist.

Die Montblanc Writers Edition Homage to Victor Hugo Limited Edition 1831 würdigt den berühmten Literaten, dessen Leben und Werke Frankreich nachhaltig geprägt haben. Viele Details dieser Edition sind von Victor Hugos Roman und von der Kathedrale Notre-Dame in Paris inspiriert: Die Kappe und der Korpus werden von gotischen Bögen geziert und die Rosette auf der Kappe verweist auf das Rosettenfenster der Kathedrale Notre-Dame. Die Spitze des Clips, der in Form des Klöppels einer Glocke gestaltet ist, erinnert an den Glöckner Quasimodo und an die Glocken der Pariser Kathedrale.

Ebenfalls der Architektur von Notre-Dame entlehnt ist der gravierte Kleeblattfries, der den Konus dieser Limited Edition 1831 ziert. Die Form des Konus mit einer Kette am Ende verweist auf die Säulen, an die Quasimodo gekettet wurde. Der gelbe Lack auf der Unterseite des Konus erinnert an den gelben Ausweis, den er erhielt. Den Kappenkopf ziert eine Gravur mit dem Schriftzug „Chaque homme dans sa nuit s'en va vers sa lumière“ (Jeder Mensch in seiner Nacht geht entgegen seinem Licht) als Symbol für das Konzept der Erlösung. Gekrönt wird der Kappenkopf zudem vom Montblanc Emblem aus Perlmutt.

Als Verweis auf das Jahr, in dem Victors Hugos Roman „Der Glöckner von Notre-Dame“ erschien (1831), ist diese Edition auf weltweit 1831 Exemplare limitiert. Der Füllfederhalter in LeGrand ist aus Metall in der Größe 146 mm gefertigt, mit transparaentem roten Lack, platiniert. Das durchbrochene Rosettenfenster-Design mit durchscheinendem Lack in Rot ist von Jean Valjeans Gefängniskleidung inspiriert. In die handgefertigte Feder aus 750/- Gold ist die Gestalt eines Wasserspeiers eingraviert.

Auswahlhilfe

3.900,00 € *

Besuchen Sie zur Abholung und Bezahlung gern auch unser Ladengeschäft in Tübingen

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten