Zoom
Die Feder des Füllhalters ist aus 18-K/750 Gold gefertigt und von Hand eingeschrieben. Die Kolbenmechanik ist unter einer Abschlusskappe versteckt. Die einzelnen Schreibgeräte werden in einer exklusiven tiefschwarzen Holzschatulle geliefert. Ein Zetrifikat des Meisters Ernst D. Feldmann liegt bei.

Graf von Faber-Castell Pen of the Year 2012

ArtNr.: 145090 Der Pen of the Year 2012, das zehnte Exemplar dieser traumhaften, limitierten Serie, verbindet Eiche, Symbol der Ewigkeit, und Gold, Symbol von Reichtum und Glück. Zwei Materialien, die gegensätzlicher nicht sein könnten.

Bei der Eiche handelt sich um 1.700 Jahre alte Mooreiche. Mooreiche sind Eichenstämme die über Jahrhunderte in Mooren oder Sümpfen lagen und dann ausgegraben wurden. Aufgrund der Lagerung wird das Holz hierbei sehr hart und nimmt dunkle Färbungen an.

Über die Mooreiche wird in Handarbeit Schichten von 24-kaätigem Blattgold aufgetragen. Um das Gold zu schützen und die Lichtreflektion zu verbessern wird darüber eine Schicht aus klarem Harz angebracht. Das Ergebnis ist ein Farbenspiel aufgrund der Maserungen der Mooreiche, welches fasziniert. Kein Exemplar gleicht aufgrund dieser natürlichen Materialien dem anderen.
3.500,00 *
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
KUNDENINFORMATIONEN
SERVICE
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.